Gruppentraining

He ihr Lieben,

Gruppentraining oder lieber alleine einen Plan abarbeiten?

Mhh mir persönlich macht es in Gesellschaft deutlich mehr Spaß. Dazu zählt nicht, dass man im gleichen Raum trainiert und jeder sein eigenes Zeug macht, sondern dass man zusammen dasselbe Workout macht. Dies kann die Motivation fördern, weil man sich verabredet hat und hingehen muss. Man kann den Kumpel schließlich nicht im Regen stehen lassen. Auch mit der Einheit anzufangen ist leichter und nicht vielleicht doch ins Kaffee zu gehen. Man kann in den Pausen ratschen und es wird nicht langweilig. Es gibt einfach mehr zu lachen, wenn man zusammen Sport macht. Und wenn es nur die komischen Bewegungen des anderen sind :P. Oder er kann einem bei Bewegungen helfen, indem er mal andere Korrekturen an der Hand hat. Was auch zu neuen Bestleistungen (vielleicht auch nur durch gutes Zureden) führen kann.

Aber es passt nicht immer… Ist wohl der Lauf des Lebens :P. Wenn jeder seinen eigenen Plan machen möchte, kann es schwierig werden. Man kann zwar immer Kompromisse finden, aber ob die gut sind ist eine andere Sache. Es ist meist nicht mehr möglich gezielt auf Stärken oder Schwächen einzugehen; es muss ja schließlich für beide passen. Und dann ist noch diese Zeit! Welcher Nichtstudent hat Zeit mitten am Tag regelmäßig zu trainieren? Leider die Wenigsten. Was hilft hier, wenn man mal keinen Bock hat alleine zu trainieren? Gute Musik (wie wäre es mit Helene Fischer :P) laut aufdrehen.

KW28:

MONTAG 09.07

EINHEIT 1:

Skill: Trap Bar Deadlift 10-10-10-10-10. Shoulder Press 10-10-10-10

EINHEIT 2:

Skill: Ring Muscle ups

DIENSTAG

Workout: 15min AMRAP: 10 Toes to Rings, 10 Front Squats 45kg, 10 Handstand Push ups

Skill: Split Jerk 3-3-3

MITTWOCH

EINHEIT 1:

Workout: 10 Rounds of: 1min on/2min off: 10 barfacing Burpees, remaining Time max Reps Power Snatch 48kg
EINHEIT 2:

Skill: Snatch Pull + Squat Snatch

DONNERSTAG

EINHEIT 1:

Workout: 30min AMRAP: 40cal Row (1000cal/h), 50m Farmers Carry 2x32kg, 20cal Row (1300cal/h), 15 Hang Power Clean + Push Jerk 30kg, 30cal Row (1100cal/h), 10 Hang Power Clean + Push Jerk 40kg

EINHEIT 2:

Skill: Triple Back Squat, Bench Press 7-7-7-7-7

FREITAG

Skill: Double hang Power Clean

Workout: 5 Rounds for Time of: 20cal Assault Bike, 10 Chest to Bar Pull ups, 10 Hang Power Cleans 40kg

SAMSTAG

Workout: Every 2min for 8 Rounds: 8 lateral Box Jump over 50cm + 1 Power Clean. Every 30s for 10 Rounds: 1 Power Clean. 4 Rounds for Time of: 25cal Assault Runner, 15 Toes to Rings

SONNTAG

Workout: Every 90s for 10 Rounds: 1 Squat Clean, increase Weight. Every 90s for 5 Rounds: 1 Squat Clean 85kg

 

KW29:

MONTAG 16.07

EINHEIT 1:

Workout: Every 3min for 5 Rounds: 2 Back Squats

Skill: Shoulder Press 3-3-3-3-3

EINHEIT 2:

Skill: Ring Muscle up

DIENSTAG

Workout: 7 Rounds for Time and Quality: 15 Hip & Back extensions, 3 strict Ring Muscle ups

MITTWOCH

EINHEIT 1:

Skill: Split Jerk 5-5-5

Workout: 3 Rounds for Time of: 10 Hang Cluster 2x15kg, 10m Handstand Walk, 10 Chest to Bar Pull ups, 20 Dumbbell Shoulder to Overhead 20kg, 10m Handstand Walk

EINHEIT 2:

Skill: Snatch Pulls + Power Snatch

DONNERSTAG

EINHEIT 1:

Skill: Front Squat 3-3-3-3-3. Push Press 2-2-2-2-2

EINHEIT 2:

Skill: Lunges and Skin the Cat

FREITAG

Workout: 3min AMRAP: 30 Double unders, 3 Bar Muscle ups. 3min Rest. 4min AMRAP: 5 Hang Power Cleans 45kg, 5 Push Press 45kg, 5 Chest to Bar Pull ups. 4min Rest. 5min AMRAP: 5 Ring Dips, 5 Pull ups, 5 Toes to Bar, 5 Hang Power Snatch 45kg

SAMSTAG

Workout: For Time (split anyhow): 250cal Assault Bike, 20 Hang Power Cleans 50kg, 10 Hang Power Cleans 60kg, 5 Hang Power Cleans 70kg

SONNTAG

EINHEIT 1:

Skill: Clean Pulls

EINHEIT 2:

Skill: Shoulder Stability, Ring Muscle ups

 

Eure, Jess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.